Schulen sind interessiert an

 

Schullizenzen:

Es gibt eine Lehrerzimmerlizenz und eine Intranet-Lizenz (falls z. B. mit Moodle gearbeitet wird).

Besitzt eine Schule einer dieser beiden Schullizenzen, dann wird sie noch jahrelang mit neuen Texten versorgt, und zwar

  • entweder durch Downloads zur Selbsterstellung einer neuen Version im Schul-PC
  • oder durch komplette Update-CDs. (Siehe Neuheiten-Abo).
 
Die CD bietet Schulen
  • das Wichtigste aus dem Bereich der Schulmathematik zum Einsatz im Unterricht
  • didaktisch aufbereitetes Unterrichtsmaterial
  • Anregungen und methodische Tipps für die Unterrichtsvorbereitung
  • große Sammlungen an Beispielen und Aufgaben zum Einsatz im Unterricht wuer durch alle Klassen
  • spezielle Themen der Beruflichen Schulen (z.B. WG) wie Ökonomie, Kostenrechnungen, Matrizenrechnung mit Anwendungen, Lineare Optimierung)

 

Lehrer-CDs und Schüler-CDs

Wenn die Schule eine Schullizenz besitzt, können Lehrer ihre „Nach-Hause-Lizenz“ sehr günstig über einen Sonderpreis beziehen. 
Es gibt auch Gruppenpreise für Schüler-CDs.  Siehe  dort,

 

 

Beispieltexte aus der DEMO-CD  zum Download.

  1. Algebra:  Bruchgleichungen (Text 12145)
  2. Grenzwerte und Stetigkeit bei ganzrationalen Funktionen  Text 42020)
  3. Abituraufgaben: e-Funktionen zum Thema Wachstum  (Text 71311)
  4. Vektorgeometrie Teil 4:  Lage von Geraden und Ebenen   (Text 63300)
  5. Einführung in die bedingte Wahrscheinlichkeit    (Text 32111)