AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Der Inhalt der CD wird fortlaufend geändert. Hinweise auf Umfang und Inhalte sind daher nicht bindend. Die Texte werden im PDF-Format geliefert. WORD-Dateien sind nicht erhältlich. Fehler in den Lösungen können nicht als Grund für eine Rückgabe der Mathematik-CD akzeptiert werden. Auf Anfrage werden Fehler behoben. 
  2. Ich versichere, dass keine weiteren Kosten entstehen, als diejenigen die zu Ihrer angeklickten Bestellung gelistet werden. Der Kunde bezahlen ja erst, nachdem diese Summe durch eine Rechnung bestätigt worden ist. 
  3. Kopieren und Weitergabe der Mathematik-CD bzw. einzelnen Dateien der CD wird strafrechtlich verfolgt. Illegale Download-Angebote auf irgendwelchen Webseiten werden sofort der Kriminalpolizei übergeben. Für die Meldung solcher Links gibt es eine Belohnung.
  4. Da ich Alleinautor der Mathematiktexte bin, kann ich ein bestelltes Neuheiten-Abonnement auch nur dann ausliefern, wenn ich dazu gesundheitlich in der Lage bin. Sollte dies nicht möglich sein, können sich Liefertermine verschieben bzw. ersatzlos ausfallen. Es besteht dann kein Ersatzanspruch auf die schon bezahlten Updates. Darauf wird in der Rechnung hingewiesen. 
  5. Bei der Lieferung ist die Plastikhülle der CD versiegelt. Wird dieses Siegel aufgebrochen, kann die CD nicht mehr zurückgegeben werden. Über den Inhalt der CD kann die DEMO-CD auf wird Webseite www.mathe-cd.de eingesehen werden, die das gesamte Inhaltsverzeichnis (Dateilisten) enthält.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Dort werden also keine personenbezogenen Daten erfasst. Die bei der Bestellung übermittelten Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) werden bei mir nur in einer Excel-Liste gespeichert. Dies ist erforderlich, um bei Wiederholungsbestellungen zu erkennen, ob der Kunde auch Bestandskunde ist. Nur so können Updates ausgeliefert werden

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Auch persönlichen Wunsch hin wird dieser Datensatz dauerhaft gelöscht. 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Friedrich Buckel, 17. April 2018